Kommt die PKW-Maut? pkw_maut - Foto: Jens Büttner/dpa Full view

Foto: Jens Büttner/dpa

Kommt die PKW-Maut?

Kommt die PKW-Maut?

Es ist ein ständiges hin und her...
Wo Merkel sich anfänglich der neuen Amtszeit stark gegen die Maut aussprach, scheint sich ihre Meinung in der Zwischenzeit geändert zu haben. Sie unterstütz nun den Vorschlag des Verkehrsministers Dobrindt (CSU) weil er im Koalitionsvertrag verankert ist.
Nicht anders verhält es sich mit den anderen Parteimitgliedern.

Gregor Gysi (Die Linke) spricht sich nach wie vor gegen den Entwurf aus, er wirft der Regierung vor, die Maut zu lasten der Steuerzahler durchdrücken zu wollen.

Long story cut short; die Maut wird kommen, das steht fest. Denn die Linke hat leider nicht so viel zu sagen, wie sie gerne hätte, zudem füllt sich die Lücke im Haushalt nicht von alleine, so Angela Merkel.
Die Frage ist allerdings, in welchem Umfang und für wen. Für Autobahnen? Für alle Straßen?

Aber was genau soll die Maut eigentlich?

So könnte es bald auch bei uns aussehen…

Karte der Internationalen Mauten

Wozu gibt es die Maut?

Die Maut, die schon in vielen Ländern eingesetzt wird (siehe nebenstehende Karte), ist sowas wie ein Wegzoll.
Jedes Fahrzeug das bestimmte Strecken benutzt (Streckenmaut) oder generell die Straßen benutzt (Maut), bezahlt eine gewisse Gebühr an den Staat.

Natürlich bezahlen wir schon genug Steuern, was also soll das?

Die Maut auf den Straßen soll laut der CDU allgemeinen Zwecken wie die Restaurierungen von Schulen und Krankenhäusern zugute kommen.
Eine weitere Einnahmequelle also. Jedoch wird diese wahrscheinlich den Spaß der Autotouristen zumindestens dämpfen, die nach Deutschland kommen um hier mit beliebiger Geschwindigkeit die Straßen unsicher zu machen.

Wir als MotorVent-Team hoffen, dass sich diese Maut nicht durchsetzt...!

Leave a comment