Tuning Schmiede-NRW e.V.

Unbenannt-2

Die Idee, den Verein zu gründen entstand am 30.03.2009 durch ein Informatik Projekt am August-Griese Berufskolleg in Löhne an dem 5 Freunde teilnahmen.

Am 1.04.2009 startete die Gruppe mit der Planung, Erstellung und Realisierung des Informatik Projektes, es sollte eine eigene “kleine” Webseite erstellt werden auf der eininige Inhalte zu sehen sind.
Da das Gründungsmitglied und jetziger Vorstandsvorsitzender Fabian Georgi sich schon seit längerem für die Webseitenerstellung interessierte, übernahm er die Erstellung der Seite in Eigenregie die anderen 4 füllten diese mit einigen Inhalten.

Die erste Version der Webseite war damit am 22.04.2009 fertig. Die Präsentation der Webseite einen Tag später war ein voller Erfolg!
Unser Projekt wurde mit der Schulnote “1″ bewertet.

Doch nach erfolgreichter Abgabe die Seite einfach wieder aus dem Netz nehmen kam für uns nicht in Frage, da alle 5 Autobegeistert waren entschied man sich die Seite zu behalten und einen kleinen “Club” zu gründen, da alle VW Fahrer waren, zunächst auf VW Marken beschränkt. Da immer mehr Freunde Interesse zeigten, entschied man sich jede Fahrzeugmarke zuzulassen.
Fakten

Der Größtteil unserer Mitglieder stammen aus dem Nordrheinwestfälischem Bünde das zum ostwestfälischen Kreis Herford zählt und ca. 20km nördlich von Bielefeld liegt.
Die Restlichen User/Mitglieder stammen aus den Benachbarten Orten wie Löhne, Enger, Spenge und andere.
Wir kennen uns soweit alle untereinander, die einen oder anderen treffen sich an schönen Sommertagen oft bei einem bekannten Schnellrestaurant in Bünde, und quatschen ein wenig miteinander.

Sollen Sie Interesse an unserem Verein gefunden haben, so nehmen Sie einfach Kontakt zu einem Mitglied auf, oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular, welches Sie im unteren Teil der Webseite erreichen können. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@tuningschmiede-nrw.de

In diesem Sinne viel Spaß beim durchstöbern unserer Seiten wünscht das Team der
Tuning Schmiede-NRW e.V.

Leave a comment