Wörthersee 2014, der See ruft light-tron-golf-version2-woertherseetour2014-1 Full view

Wörthersee 2014, der See ruft

Einmal im Jahr pilgern 160.000 Tuning-Fans in die idyllische Gemeinde Maria-Wörth. Sie feiern sich und ihre Liebe zum Auto. Audi präsentierte auf dem Kultevent ein 525-PS-Showcar und elf weitere Modelle. Ein Genuss für Auge und Ohr!

Der Besucherstrom reißt den ganzen Tag über nicht ab. Ob in Lederhose auf der Suche nach einer Weißwurst vom Metzger aus Ingolstadt, mit Strohhut, um sich gegen die pralle Mittagssonne zu schützen oder im körperbetonten Borat-Kostüm in den immer noch angenehm warmen Abendstunden – alle hier eint die Liebe zum Auto. Mittendrin als Gastgeber des Audi-Stands ist Heinz Hollerweger, Geschäftsführer der quattro-GmbH. Er betreut seit acht Jahren den Event: „Was zählt ist die Liebe zum Detail – zur Perfektion. Das verbindet Audi mit dem Publikum hier. Wir alle stecken viel Liebe und Begeisterung in unsere Produkte. Gerne darf es dann auch mal etwas abgefahren sein.”

Auf der Süduferstraße, der Flaniermeile der Tuningfans, rollt ein Autokorso der besonderen Art am Stand vorbei: Hüpfende Low-Rider mit hydraulischer Luftfederung, 21-Zoll-Felgen in Leopardenfell-Optik – der Wörthersee ist schrill, bunt und laut. Das kultige Partyboot ist nur einige Meter entfernt am Steg vertäut. Hier wird noch bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Ein absolutes und unumgängliches MUSS für jeden Motorsportliebhaber.

 Nächster Termin: 13. -16.Mai 2015 

 

Related Articles

Leave a comment